Zwischen Spital, Tourismus und Chiemsee

Dr. med August Knorz leitete 25 Jahre lang das Maximilians-Spital und spätere Kreiskrankenhaus in Prien, war Gemeinderat und Gründer bedeutsamer Vereine, etwa zur Rettung des Chiemsees und des Kur- und Verkehrswesens. Fotos Archiv Berger (1)

Dr. med August Knorz leitete 25 Jahre lang das Maximilians-Spital und spätere Kreiskrankenhaus in Prien, war Gemeinderat und Gründer bedeutsamer Vereine, etwa zur Rettung des Chiemsees und des Kur- und Verkehrswesens. Fotos Archiv Berger (1)

Wer war Dr. August Knorz? Auf Spurensuche des ehemaligen Priener Spitalleiters

Von Elisabeth Sennhenn

Prien – Eine Straße ist nach ihm benannt und am Eingang des Eichentals hat die „dankbare Marktgemeinde“, so die Inschrift, Dr. med August Knorz 1965 ein Denkmal gesetzt. Wofür war man diesem Mann, der laut einer historischen Ausgabe des Bayerischen Ärzteblattes 1929 den Titel Sanitätsrat erhielt, so

Artikel 1 von 172
Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.