Unimog manipuliert

Inzell – Die Polizeistation Ruhpolding ermittelt wegen einer Umweltverschmutzung im Weiler Keitl. Ein in einem Stadel abgestellter Unimog hatte Öl verloren. Laut Polizei hat ein bislang Unbekannter vermutlich zwischen Dienstag und Freitag das Fahrzeug so manipuliert, dass das Öl auslief. Die Polizei

Artikel 1 von 172
Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.