Ausflugsziele bilden neuralgische Achse

Priens Polizeichefin Karin Walter und Oberkommissar Wolfgang Schlemer haben einen der neuralgischen Punkte im Priener Verkehrsnetz im Blick: die Kreuzung in der Ortsmitte, die mit der Anbindung an den Hafen sehr stark frequentiert ist.Foto Berger

Priens Polizeichefin Karin Walter und Oberkommissar Wolfgang Schlemer haben einen der neuralgischen Punkte im Priener Verkehrsnetz im Blick: die Kreuzung in der Ortsmitte, die mit der Anbindung an den Hafen sehr stark frequentiert ist.Foto Berger

Interview Priens Polizeichefin Karin Walter zur Lage im Zuständigkeitsbereich

Prien – Hochkonjunktur herrscht derzeit bei der Polizei Prien. Die zahlreichen Urlauber, verstopfte Verkehrsströme, Vandalen und Co. fordern zum Alltagsgeschäft ihren Tribut. Die Priener Polizeichefin Karin Walter sprach mit der Chiemgau-Zeitung über neuralgische Punkte, Verbesserungen und die Lage

Artikel 1 von 223
Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.