„Land unter“ im Landkreis Traunstein

In Erlstätt stand der Ortskern nach den Regenfällen in weiten Teilen unter Wasser. Foto Hob

In Erlstätt stand der Ortskern nach den Regenfällen in weiten Teilen unter Wasser. Foto Hob

Dutzende Einsätze aufgrund von Starkregen – Hunderte Feuerwehrkräfte im Einsatz

Von Hubert Hobmaier

Landkreis Traunstein – Am Montagnachmittag sorgte ein Gewitter mit Starkregen, stellenweise begleitet von Hagel, Blitz und Donner, für unzählige Feuerwehreinsätze. Am stärksten betroffen war der Bereich rund um die Stadt Traunstein, der Gemeinde Surberg sowie Teilen des südlichen Landkreises. Der st

Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.