Filteranlage für Mühlener Brunnen

Beim Spatenstich für das neue Betriebsgebäude am Brunnen in Mühlen: Verbandsrätin Marlies Kruse, der Bergener Bürgermeister Stefan Schneider, Zweckverband-Vorsitzender Bernhard Hennes, Chiemings Bürgermeister Stefan Reichelt, Vachendorfs Bürgermeister Rainer Schroll, Alexander Ries von der Baufirma Kellhuber, Verbandsrat Klaus Muggenhamer und Geschäftsführer der Wasserversorgung Mühlener Gruppe, Hans Getzreiter (von links).Foto Müller

Beim Spatenstich für das neue Betriebsgebäude am Brunnen in Mühlen: Verbandsrätin Marlies Kruse, der Bergener Bürgermeister Stefan Schneider, Zweckverband-Vorsitzender Bernhard Hennes, Chiemings Bürgermeister Stefan Reichelt, Vachendorfs Bürgermeister Rainer Schroll, Alexander Ries von der Baufirma Kellhuber, Verbandsrat Klaus Muggenhamer und Geschäftsführer der Wasserversorgung Mühlener Gruppe, Hans Getzreiter (von links).Foto Müller

Zweckverband setzt Spatenstich für ein neues Betriebsgebäude

Grabenstätt/Bergen/Chieming Seit einer bakteriellen Verunreinigung vor vier Jahren ruht der Brunnen in Mühlen. Von ihm wurde bis dahin nicht nur Vachendorf selbst, sondern auch Grabenstätt, Bergen und Chieming mit Trinkwasser versorgt. Nun fand der Spatenstich für ein neues Betriebsgebäude statt,

Artikel 1 von 207
Dienstag, 21. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.