Hittenkirchener feiern Bartholomäus-Tag

Der Platz an der Kriegerkapelle oberhalb von Hittenkirchen blieb dieses Jahr am Festtag des Kirchenpatroziniums aufgrund des Regens leer. Das Dorf verlegte die Prozession daher in die Kirche und in den Friedhof.Foto Hötzelsperger

Der Platz an der Kriegerkapelle oberhalb von Hittenkirchen blieb dieses Jahr am Festtag des Kirchenpatroziniums aufgrund des Regens leer. Das Dorf verlegte die Prozession daher in die Kirche und in den Friedhof.Foto Hötzelsperger

Festgottesdienst und Prozession finden aufgrund von Regen in der Kirche statt

Hittenkirchen – In der Dorf-, Kirchen- und Vereinsgemeinschaft des Bernauer Ortsteils Hittenkirchen hat der Festtag des Kirchenpatroziniums einen hohen Stellenwert.

Nach alter Tradition ruht am Namenstag des heiligen Bartholomäus bei vielen Firmen und Leuten die Arbeit und der Tag beginnt mit einem

Dienstag, 21. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.