Mountainbiker wünschen sich Trails

Tom Böhnlein vertritt die organisierte Mountainbike-Szene im Chiemgau und wünscht sich ausgewiesene Wurzelpfade, die Mountainbiker und Wanderer gemeinsam nutzen können. Foto Privat

Tom Böhnlein vertritt die organisierte Mountainbike-Szene im Chiemgau und wünscht sich ausgewiesene Wurzelpfade, die Mountainbiker und Wanderer gemeinsam nutzen können. Foto Privat

Interview Interessensvertreter Tom Böhnlein aus Inzell über Konflikte und Bedarf

Chiemgau – Hat die Tourismusregion im Chiemgau den Mountainbike-Boom verschlafen? Immer wieder gibt es Konflikte mit Wanderern, Almbauern und Waldbesitzern auf der einen Seite. Demgegenüber stehen Erholungssuchende, die in der freien Natur ihren Sport ausüben möchten. Die Chiemgau-Zeitung hat sich ü

Artikel 1 von 243
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.