30 km/h zu schnell im Ort unterwegs

Grabenstätt – Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Dienstag zwischen 9.45 und 12.05 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der Kellerbergstraße in Erlstätt durch. Es kam zu einem Fahrzeugdurchlauf von 272 Fahrzeugen. Der Schnellste war anstatt der erlaubten 50 km/h mit einer Geschwindigkeit von 80

Samstag, 23. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.