Breitband ist da – man muss es nur nutzen

Peter Heider von der Firma Tecostra war der Referent des Infoabends „Breitbandausbau“ und informierte über die Möglichkeiten in Unter- und Oberwössen. Sein Fazit: Die Gemeinde hat ihre Hausaufgaben gemacht, jetzt ist es am Bürger, die Angebote anzunehmen. Zu seinen Zuhörern gehörten der Verwaltungsleiter der Gemeinde, Thomas Müllinger (links), und Bürgermeister Ludwig Entfellner (Mitte). Foto Flug

Peter Heider von der Firma Tecostra war der Referent des Infoabends „Breitbandausbau“ und informierte über die Möglichkeiten in Unter- und Oberwössen. Sein Fazit: Die Gemeinde hat ihre Hausaufgaben gemacht, jetzt ist es am Bürger, die Angebote anzunehmen. Zu seinen Zuhörern gehörten der Verwaltungsleiter der Gemeinde, Thomas Müllinger (links), und Bürgermeister Ludwig Entfellner (Mitte). Foto Flug

Gemeinde Unterwössen lädt zum Informationsabend rund um schnelles Internet ein

Von Ludwig Flug

Unterwössen – Das Fazit ist einfach: Im Rahmen der Möglichkeiten einer kleinen Gemeinde ist Unterwössen im Breitbandausbau vorn, so sieht es Peter Heider von der Firma Tecostra, langjähriger Begleiter der Gemeinde im Breitbandausbau: „Nutzen tut das aber nur etwas, wenn der Bürger das, was ihm an Fo

Artikel 1 von 191
Dienstag, 19. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.