Feuerwehr Erlstätt feiert 150-Jähriges

Symbolische Schlüsselübergabe für das neue Feuerwehrauto, einen Transportwagen für die Mannschaft mit neun Sitzplätzen, mit Bürgermeister Gerhard Wirnshofer (rechts), dem Ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Erlstätt, Michael Wimmer (Mitte), und dem Vereinsvorsitzenden Josef Hölzle (links). Für die Unterbringung wurde eine neue Garage gebaut.Fotos Müller

Symbolische Schlüsselübergabe für das neue Feuerwehrauto, einen Transportwagen für die Mannschaft mit neun Sitzplätzen, mit Bürgermeister Gerhard Wirnshofer (rechts), dem Ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Erlstätt, Michael Wimmer (Mitte), und dem Vereinsvorsitzenden Josef Hölzle (links). Für die Unterbringung wurde eine neue Garage gebaut.Fotos Müller

Neuen Mannschaftstransportwagen gesegnet und langjährige Mitglieder geehrt

Von Markus Müller

Grabenstätt – Die Freiwillige Feuerwehr Erlstätt hätte heuer ihr 150. Gründungsfest zu feiern. Die Corona-Pandemie zwang die Floriansjünger aber schon vor gut einem Jahr zur frühzeitigen Absage. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, hat sich aber schnell als richtig erwiesen“, so der Vors

Dienstag, 26. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.