Steuern für Zweitwohnung steigen

Gemeinderat hebt Satz auf 20 Prozent an

Bernau – Einstimmig beschloss der Bernauer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung, die Zweitwohnungssteuer von zwölf auf 20 Prozent anzuheben. „Ziel ist nicht, den Gemeindesäckel zu füllen, sondern wir wollen unseren Familien Wohnraum erhalten“, betonte Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber (CSU).

Die

Artikel 1 von 149
Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.