Keine Ruhe rund um das Jodl-Grab

Das umstrittene Grab des Wehrmacht-Generals Alfred Jodl auf der Fraueninsel: Mittlerweile verdecken Pflanzen und eine Steinplatte seinen Namen. Foto Wastl

Das umstrittene Grab des Wehrmacht-Generals Alfred Jodl auf der Fraueninsel: Mittlerweile verdecken Pflanzen und eine Steinplatte seinen Namen. Foto Wastl

Nach gescheiterter Petition gegen Ehrenmal auf dem Inselfriedhof folgt eine Klage

Von Karl Wastl

Frauenchiemsee – Das Ehrenmal am Grab der Familie Jodl auf dem Friedhof der Fraueninsel bleibt. Die Petition eines Ehepaars aus Niedersachsen, es entfernen zu lassen, lehnte der Bayerische Landtag ab, weil Jodls Name verdeckt sei, wie Bürgermeister Armin Krämmer (FWG) die Chiemseer Gemeinderäte auf

Artikel 1 von 149
Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.