Zwiegespaltenes Urteil zu Impfpflicht

Nach wie vor sind viele Menschen, die in medizinischen Berufen im Landkreis Traunstein arbeiten, nicht geimpft. Foto dpa

Nach wie vor sind viele Menschen, die in medizinischen Berufen im Landkreis Traunstein arbeiten, nicht geimpft. Foto dpa

Betroffene Organisationen im Landkreis Traunstein sind sich uneins

Von Heidi Geyer

Traunstein/Siegsdorf – Kaum ein Thema polarisiert so stark wie die Impfpflicht. Auch in unserer Zeitung sorgten in den vergangenen Tagen Stellengesuche von Krankenschwestern – wie berichtet – für Aufsehen. Angesichts der ohnehin schwierigen Personalsituation in der Pflege und sozialen Berufen sehen

Artikel 1 von 159
Montag, 24. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.