Halsband ein „weltfremder Ansatz“

Dem Wolf sind viele Bauern gar nicht böse. Eher auf die Menschen, die die Situation politisch nicht lösen. Foto dpa

Dem Wolf sind viele Bauern gar nicht böse. Eher auf die Menschen, die die Situation politisch nicht lösen. Foto dpa

Bundesumweltministerium schlägt digitale Lösung zum Schutz vor Wölfen vor

Von Heidi Geyer

Reit im Winkl/Berlin – Es klingt wie ein schlechter Witz, aber es ist durchaus ernst gemeint: Sogenannte Vitalhalsbänder sollen laut Bundesumweltministerium künftig helfen, wenn ein Wolf Schafe reißen will. In der Region sorgt dieser Vorschlag für Unruhe, um es milde auszudrücken.

Schon lange verhä

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.