Zur Erinnerung wird ein Apfelbaum gepflanzt

Vereint feiern: (von links) Andreas Hell, Vorsitzender des Trachtenvereins „d’Gamsgebirgler“ Schleching, der Aschauer Gemeinderat Sebastian Pertl, Schlechings Bürgermeister Sepp Loferer, Aschaus Bürgermeister Simon Frank sowie Elisabeth Keihl von Achental Tourismus und Aschaus Tourismus-Chef Herbert Reiter. Foto Wunderlich

Vereint feiern: (von links) Andreas Hell, Vorsitzender des Trachtenvereins „d’Gamsgebirgler“ Schleching, der Aschauer Gemeinderat Sebastian Pertl, Schlechings Bürgermeister Sepp Loferer, Aschaus Bürgermeister Simon Frank sowie Elisabeth Keihl von Achental Tourismus und Aschaus Tourismus-Chef Herbert Reiter. Foto Wunderlich

Bergsteigerdörfer feiern gemeinsam beim 84. Gautrachtenfest in Schleching

Schleching – Schon vor Monaten hatte Andreas Hell, Vorsitzender des Trachtenvereins „d’Gamsgebirgler“ Schleching, die Nachbarkommune Aschau zum Gaufest in Schleching eingeladen. Beide Bergsteigerdörfer wollten das Bier- und Weinfest „Hurra die Gams“ gemeinsam im Festzelt feiern.

So geschehen: Ein B

Artikel 1 von 235
Freitag, 19. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.