„Bio-Produkte sind ihr Geld wert“

Über die Vorteile und Zusammenhänge der Bio-Landwirtschaft mit gesunder Ernährung, Klimaschutz, regionalen Wirtschaftskreisläufen und Schulprojekten diskutierten (von links) Traunsteins Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer, die Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Sengl und Beate Rutkowski, Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz, bei der Eröffnung der Ausstellung „Ökolandwirtschaft“ in der Klosterkirche. Foto Effner

Über die Vorteile und Zusammenhänge der Bio-Landwirtschaft mit gesunder Ernährung, Klimaschutz, regionalen Wirtschaftskreisläufen und Schulprojekten diskutierten (von links) Traunsteins Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer, die Grünen-Landtagsabgeordnete Gisela Sengl und Beate Rutkowski, Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz, bei der Eröffnung der Ausstellung „Ökolandwirtschaft“ in der Klosterkirche. Foto Effner

Ausstellung „Ökolandwirtschaft“ des Bund Naturschutz im Kulturforum eröffnet

Von Axel Effner

Traunstein –Warum ist der Kauf von Bio-Produkten eine gute Wahl? Mit den vielfältigen Aspekten und Zusammenhängen dieser Frage befasst sich die Wanderausstellung „Ökolandwirtschaft“ des Bund Naturschutz, die noch bis 4. Dezember im Kulturforum Klosterkirche in Traunstein zu sehen ist. Die Schau wird

Artikel 1 von 197
Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.