Zur „After Hour“ auf die Fraueninsel

Einer der Höhepunkte der Tourismussaison heuer war „Swinging Prien“, unter anderem mit „Heischneida“. Der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel soll heuer mit einer Besonderheit mehr Einheimische anziehen. Foto Anita Berger

Einer der Höhepunkte der Tourismussaison heuer war „Swinging Prien“, unter anderem mit „Heischneida“. Der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel soll heuer mit einer Besonderheit mehr Einheimische anziehen. Foto Anita Berger

Interview Andrea Hübner von der PriMa zieht Tourismus-Bilanz und blickt nach vorn

Prien/Fraueninsel – Nach zwei Jahren Zwangspause startet der von vielen vermisste Christkindlmarkt auf der Fraueninsel wieder.

Was neu ist und wie bedeutend der Tourismus für Prien inzwischen ist, schildert die Priener Tourismuschefin Andrea Hübner im Interview. Der Tourismus füllt in Prien immer m

Artikel 1 von 197
Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.