„Es war einfach gewaltig und wunderschön“

Die zwölf Ballone beim Inzeller Ballonglühen waren in diesem Jahr wieder eine besondere Attraktion bei den vielen Besuchern. Weit über 5000 Ballonfans kamen nach Inzell zum Campingplatz am Badepark und genossen das Programm, das die Inzeller Touristik zusammen mit den holländischen Ballonfahrern zusammengestellt hat. Foto Wegscheider

Die zwölf Ballone beim Inzeller Ballonglühen waren in diesem Jahr wieder eine besondere Attraktion bei den vielen Besuchern. Weit über 5000 Ballonfans kamen nach Inzell zum Campingplatz am Badepark und genossen das Programm, das die Inzeller Touristik zusammen mit den holländischen Ballonfahrern zusammengestellt hat. Foto Wegscheider

Über 5000 Zuschauer bewundern das Inzeller Licht-Spektakel Ballonglühen im verschneiten Chiemgau

Inzell – Traumhaftes Winterwetter, tausende Zuschauer und zwölf Heißluftballone, die den Nachthimmel in Inzell zum Leuchten brachten: „Es war einfach gewaltig und wunderschön“, so der Tenor vieler Besucher beim diesjährigen Inzeller Ballonglühen. Auch das Rahmenprogramm passte.

Die Band ‚Boarisch X

Artikel 1 von 197
Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.