Bücher-Nachfrage noch nie so groß

Die Bücherei Prien steht allen Bürgern der Marktgemeinde und in der Region offen. Die Nutzung der Medien im Dachgeschoss des Haus des Gastes ist kostenfrei. Einzige Voraussetzung für die Ausleihe nach Hause sowie die Onleihe ist ein gültiger Bibliotheksausweis der Bücherei. Das Team (von links): Uschi Ziegler, Sophia Bathe, Büchereileiterin Melanie Schieber, Monika Zech und Bianca Radlinger. Foto Prien Marketing GmbH

Die Bücherei Prien steht allen Bürgern der Marktgemeinde und in der Region offen. Die Nutzung der Medien im Dachgeschoss des Haus des Gastes ist kostenfrei. Einzige Voraussetzung für die Ausleihe nach Hause sowie die Onleihe ist ein gültiger Bibliotheksausweis der Bücherei. Das Team (von links): Uschi Ziegler, Sophia Bathe, Büchereileiterin Melanie Schieber, Monika Zech und Bianca Radlinger. Foto Prien Marketing GmbH

102966 Medien entliehen – Bücherei Prien verzeichnet für 2022 neue Rekordmarke

Prien – Noch nie war die Nachfrage in der über 50-jährigen Geschichte der Bücherei der Marktgemeinde Prien so groß wie im vergangenen Jahr: Während der 1235 geöffneten Stunden im Jahr 2022 kamen 23838 Besucher, die sich mit neuem Lesestoff eindeckten. „Insgesamt wurden während unserer Öffnungszeiten

Artikel 1 von 197
Samstag, 28. Januar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.