Kurz gewinnt in ÖsterreichNach der Nationalratswahl bahnt sich in Österreich ein Rechtsruck an. Die ÖVP, im Bild Sprecher Peter Eppinger, wurde laut Hochrechnung mit 31,7 Prozent stärkste Kraft. Spitzenkandidat Sebastian Kurz (31) könnte damit der jüngste Regierungschef in der Geschichte des Landes

Artikel 1 von 189
Freitag, 28. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.