Preis-Zuschlag für neue Bahnstrecke

Schnelle ICE-Verbindung München – Berlin: Tickets fast 14 Prozent teurer

München – Die Deutsche Bahn verlangt für ihre neue Hochgeschwindigkeitsstrecke München – Berlin einen kräftigen Zuschlag: Der Flexpreis werde auf 150 Euro steigen, das sind 18 Euro oder 13,6 Prozent mehr, kündigte das Unternehmen gestern an. Bei einem Flexpreis besteht keine Zugbindung, nur der Tag

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.