6,52 Promille

DIE KURIOSE NACHRICHT

Mit dem rekordverdächtigen Wert von 6,52 Promille Alkohol im Blut ist in München ein Mann aus Sachsen aufgegriffen worden. Der Mann sei am Dienstag am Hauptbahnhof zusammengebrochen, teilte die Bundespolizei mit. Er wurde schließlich zur Ausnüchterung in eine Klinik gebracht.

Artikel 1 von 228
Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.