LESER FRAGEN – EXPERTEN ANTWORTEN

Ist Kohlensäure gesund?

Maria G.: „Ich trinke gern normales Leitungswasser, das ich mit einem Wassersprudler aufsprudeln. Als ich einmal den Rest mit lauem Leitungswasser aufgefüllt habe, hat es ganz fürchterlich geschmeckt. Jetzt treibt mich die Frage um, ob das überhaupt gesund ist.“

Kohlensäure, chemisch gesehen H2CO3, ist die Verbindung von Wasser H20 und Kohlendioxid (CO2). Unter hohem Druck wird sie ins Leitungswasser durch den Sprudler eingeleitet. Beim Öffnen der Flasche zerfällt die Kohlensäure in Wasser und Kohlendioxid. Kohlensäure ist gesundheitlich unbedenklich, regt

Dienstag, 12. November 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.