Unverkennbar und doch immer wieder neu

„Bremervörder Landschaft“, 2011, Öl auf Leinwand. Foto Bößwetter

„Bremervörder Landschaft“, 2011, Öl auf Leinwand. Foto Bößwetter

Ausstellung des Münchner Malers Christoph Drexler in der Villa Maria in Bad Aibling – Wiedersehen von Lehrer und Schüler

Bad Aibling – Was macht die große Faszination der Gemälde von Christoph Drexler aus? Warum ziehen sie in ihrer gewollten Schlichtheit den Betrachter immer wieder in ihren Bann? Bereits zum fünften Mal, jetzt unter dem Titel „Räume“, ist die Kunst des Münchner Malers in der Villa Maria in Bad Aibling

Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.