Die Tränen des Clowns im Bibliothekssaal

Sie boten bei den Inselkonzerten dichte Reflexion: Julian Steckel am Cello und William Youn am Klavier.Foto Frei

Sie boten bei den Inselkonzerten dichte Reflexion: Julian Steckel am Cello und William Youn am Klavier.Foto Frei

Julian Steckel und William Youn spielen Cellosonaten bei ihrem doppelten „Insel-Konzert“

Herrenchiemsee – Das Musizieren wird oft und gern mit dem aktiven Sport verglichen. Jedenfalls betonen Mediziner, dass sich die körperlichen und mentalen Anforderungen sehr ähneln. Wie bei einem Wettkampf geht es im Moment des Konzerts um vollste Konzentration und absolute Kontrolle. Niemand würde a

Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.