Von der Dramatik der Farbe Grau

Die Wiener Künstler Andreas Tanzer (rechts) und Jeremias Altmann mit ihrem Werk „grey time“.Fotos Hoffmann

Die Wiener Künstler Andreas Tanzer (rechts) und Jeremias Altmann mit ihrem Werk „grey time“.Fotos Hoffmann

Sonderausstellung in der Kufsteiner Stadtgalerie „dialog“ mit bayerischer Beteiligung

Von Franz Hoffmann

Kiefersfelden/Kufstein – Wie man aus der Farbe Grau, die eigentlich keine Farbe ist, sehenswerte und teils extravagante Kunstwerke fertigen kann, zeigt die gleichnamige Ausstellung des Künstlerkollektivs „Unzone“ in der Kufsteiner Stadtgalerie „dialog“. Zum Auftakt der Vernissage sandte Organist Joh

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.