Erschütterndes Schicksal einer starken Frau

Roswitha Grubers neuer Roman „Vom harten Leben einer Bauernmagd“

Wenn die unglaublichen Lebensbedingungen der Bauernmagd Franziska, genannt Fanny (1926 bis 2019), erfunden wären, würde man sie für maßlos übertrieben halten. Aber sie sind nicht erfunden, denn die in Reit im Winkl lebende Autorin Roswitha Gruber hat nach intensiven Gesprächen und Recherchen das bew

Samstag, 16. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.