Ein „Rosenheimer“ erklärt Wien

Max Müller als träg-verruchtes „Chesterfield Girl“ in Schloss Amerang. Foto Janka

Max Müller als träg-verruchtes „Chesterfield Girl“ in Schloss Amerang. Foto Janka

Schauspieler Max Müller spricht, rezitiert und singt in Schloss Amerang – Volker Nemmer begleitet ihn am Klavier

Amerang – Als „Rosenheim Cop“ spricht Max Müller Bairisch, obwohl er in Kärnten, nämlich in Klagenfurt, geboren ist. In Schloss Amerang erklärte der Kärntner nun die österreichische Hauptstadt: „Annäherung an Wien“ heißt sein Programm, in dem er mittels Wienerliedern, Texten, Tagebucheinträgen und G

Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.