„Dem Schelm die Hälfte“ kommt auf die Bühne in Rosenheim

Bei der szenischen Aufführung im Jahr 2020 spielten Sieglinde Zehetbauer und Michael Doumas. Foto Richter

Bei der szenischen Aufführung im Jahr 2020 spielten Sieglinde Zehetbauer und Michael Doumas. Foto Richter

„Erlesene Oper“ führt das heitere Stück in einem Konzert auf

Rosenheim – Der Verein „Erlesene Oper“ führt im Kuko Rosenheim am Samstag, 4. März, um 19 Uhr die heitere Oper „Dem Schelm die Hälfte“ von D. F. E. Auber in einem Konzert auf. Uraufgeführt wurde die Oper mit Originaltitel „Carlo Broschi ou La part du diable“ des französischen Romantikers Auber 1843

Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.