Explosive Kraft nach tastendem Beginn fasziniert das Publikum

Der Pianist Herbert Schuch und der Geiger Jonian Ilias Kadesha. Foto  füchtner

Der Pianist Herbert Schuch und der Geiger Jonian Ilias Kadesha. Foto füchtner

Sonaten von Mozart, César Franck und Beethoven beim umjubelten Schlosskonzert in Neubeuern

Neubeuern – Selten erlebt man zwei Musiker, die so hervorragend aufeinander abgestimmt sind und so viel Spielfreude besitzen wie der Pianist Herbert Schuch und der Geiger Jonian Ilias Kadesha. Auf dem Programm des ersten Konzerts in diesem Jahr im Schlosssaal von Neubeuern standen Sonaten von Mozart

Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.