Toto-pokal

Burghausen mit 4:0 in Runde zwei

Der SV Wacker Burghausen steht in der zweiten Runde des bayerischen Toto-Pokals: Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Schellenberg konnte beim Regensburger Kreisligisten SV Burgweinting ohne die Stammkräfte nicht glänzen und schaffte erst in der Schlussphase einen mehr oder minder standesgemäßen 4:0-

Artikel 149 von 182
Freitag, 14. Dezember 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.