Sightseeing ist nur virtuell möglich

Nach der Vorbereitung in Dänemark wollen Tina Lutz (rechts) und Susann Beucke nun in Tokio um eine Medaille segeln.Foto Johannes Kaiser

Nach der Vorbereitung in Dänemark wollen Tina Lutz (rechts) und Susann Beucke nun in Tokio um eine Medaille segeln.Foto Johannes Kaiser

OLYMPISCHE SPIELE Die Chiemgauer Seglerin Tina Lutz ist ein großer Fan der Eröffnungsfeier – „Haben keinen Ergebnis-Stress“

Von Siegi Huber

Bergen – Für Seglerin Tina Lutz aus Holzhausen bei Bergen hat das Abenteuer Olympia mit der Anreise nach Tokio begonnen. Anfang der Woche hat sich die 30-Jährige vom Chiemsee Yachtclub mit ihrer Vorschoterin Susann Beucke auf den Weg zu den Olympischen Sommerspielen nach Japan aufgemacht. Dort wird

Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.