„Buchmanns Leistung war beeindruckend“

Emanuel Buchmann bot auf der 18. Etappe eine starke Leistung. Foto Luca Bettini / Bettiniphoto / Bora-hansgrohe

Emanuel Buchmann bot auf der 18. Etappe eine starke Leistung. Foto Luca Bettini / Bettiniphoto / Bora-hansgrohe

Team Bora-hansgrohe bei Tour de France

Luz Ardiden – Tadej Pogacar hat auch die 18. Etappe der Tour de France 2021 gewonnen und seine Dominanz eindrucksvoll demonstriert. Bora-hansgrohe Kapitän Wilco Kelderman verbesserte sich in der Gesamtwertung um einen Platz. Entsprechend zufrieden gibt sich Teammanager Ralph Denk im Tour-Podcast „In

Donnerstag, 29. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.