Zaiser nach Hoffenheim

Chiemgauer Profi verlässt FC Bayern nach neun Jahren

Von Siegi Huber

Staudach-Egerndach – Für Maximilian Zaiser aus Staudach-Egerndach ist eine Ära zu Ende gegangen: 2012 ist er als 13-Jähriger zum FC Bayern München gekommen, zuvor hat er beim TSV Marquartstein und bei 1860 Rosenheim gespielt. Zuletzt kickte er in der 3. Liga bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern,

Samstag, 27. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.