Radsport

Gegenheimer auf dem zweiten Platz

Für die Mountainbike-Elite ist es zum zweiten UCI-Weltcup der Saison 2021 in die Innenstadt vom belgischen Oudenaarde gegangen. Simon Gegenheimer vom Raublinger Corratec-Team reiste im Trikot des Gesamtführenden nach Flandern. In der Qualifikation fuhr er die zweitschnellste Zeit und konnte sich für

Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.