Triathlon

„Ich hatte Glück im Unglück“

Es ist für eine starke zweite Saisonhälfte alles angerichtet gewesen: Doch ein Radunfall hat Julian Erhardt nun vorerst einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Dabei hatte ich noch Glück im Unglück. Das hätte auch anders ausgehen können“, berichtet der Überseer Profi-Triathlet im Gespräch mit unse

Artikel 1 von 190
Donnerstag, 23. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.