Bad Endorf mit effektiverer Chancenverwertung

3:0-Sieg obwohl Sebastian Brandl zwei Elfmeter hintereinander verschoss

Bad Endorf – Der Fußball-Bezirksligist TSV Bad Endorf konnte den Abwärtstrend stoppen und gewann das Inn/Salzach-Derby gegen den Aufsteiger TSV Siegsdorf, dank zwei später Tore, verdient mit 3:0.

Für die Pritzl-Elf konnte die Partie kaum besser starten. Bereits in der zweiten Minute ging Endorf in

Mittwoch, 22. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.