„Das sind Momente für die Ewigkeit“

Hannes Namberger kam nach 22:22:06 Stunden ins Ziel – den Erfolg des Ruhpoldingers bejubelten auch zahlreiche Fans an der Strecke. Foto Kolk

Hannes Namberger kam nach 22:22:06 Stunden ins Ziel – den Erfolg des Ruhpoldingers bejubelten auch zahlreiche Fans an der Strecke. Foto Kolk

Ruhpoldinger Extrem-Bergläufer Hannes Namberger Sechster beim Ultra-Trail Mont Blanc

Chamonix – Nach über 22 Stunden hat Hannes Namberger immer noch ein Lachen auf den Lippen gehabt: Der Ruhpoldinger riss die Arme nach oben und lief bei seiner ersten Teilnahme am Ultra-Trail Mont Blanc als Sechster ins Ziel in Chamonix. Der 32-Jährige bewältigte die Strecke mit 170 Kilometern und 10

Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.