„Mit Gold habe ich nicht gerechnet“

Die Kolbermoorer Bundesligaspielerin Laura Tiefenbrunner sorgte im Doppel dafür, dass zumindest ein Titel an die Mangfall wanderte.Foto Gerhard Erlich

Die Kolbermoorer Bundesligaspielerin Laura Tiefenbrunner sorgte im Doppel dafür, dass zumindest ein Titel an die Mangfall wanderte.Foto Gerhard Erlich

Laura Tiefenbrunner aus Kolbermoor ist deutsche Tischtennismeisterin im Doppel

Von Gerhard Erlich

Bremen – Wenn alles gut gelaufen wäre, dann hätte es für die Tischtennisspielerinnen des SV-DJK Kolbermoor bei den deutschen Titelkämpfen in der ÖVB-Arena in Bremen ein großes Erfolgserlebnis gegeben – es blieb beim „Wenn“, denn am Ende sprang nur einer von mehreren möglichen Siegen heraus. Der hatt

Artikel 158 von 203
Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.