Helfendorfs Damen die Siegerinnen der Herzen

Die Damen 50 des SV Helfendorf (von links) mit Katharina Kirchberger, Maria Lechner, Jutta Delfin, Martina Bruglachner, Christine Klier, Beate Hitzler, Mannschaftsführerin Brigitte Breitenfellner und Julia Schwarz.

Die Damen 50 des SV Helfendorf (von links) mit Katharina Kirchberger, Maria Lechner, Jutta Delfin, Martina Bruglachner, Christine Klier, Beate Hitzler, Mannschaftsführerin Brigitte Breitenfellner und Julia Schwarz.

Tennisteam 50 belegte den vierten Platz

Köln – Erstmals spielten die Tennis-Damen 50 des SV Helfendorf in der höchsten deutschen Spielklasse der Regionalliga in der Endrunde um den Titel zum deutschen Vereinsmeister mit. Und das als einziger Vertreter der Regionalliga Süd-Ost mit Bayern, Sachsen und Thüringen.

Wie erwartet traf das Team

Montag, 25. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.