Finale an Spannung nicht zu überbieten

Der TSV Breitbrunn sicherte sich den Pokalsieg.Foto re

Der TSV Breitbrunn sicherte sich den Pokalsieg.Foto re

Resi-und-Rupert-Martl-Pokal ausgespielt

Schechen – Die Endrunde im Resi-und-Rupert-Martl-Gedächtnispokal ist in der Stocksporthalle in Schechen ausgespielt worden. Dabei hat sich der TSV Breitbrunn in einem spannenden Finale den Pokalsieg gesichert.

Gemeldet hatten für das Turnier, das im Double-Out-Modus ausgetragen wurde, 14 Mannschaft

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.