Zarte 0,1 Sekunden entscheiden Gesamtsieg

Die Gesamtsieger des Schopf-Hygiene-Rallye-Sprint: Josef Haagn/Andi Blank, Martin Kainz/Franziska Urban, Thomas Sobek/Stephanie Reppenthien und Stephan Schopf (von links). Vorne: Die Vertreterin vom besten Damen-Team Simone Unholzer/Nicole Scheungraber.Foto Biwi

Die Gesamtsieger des Schopf-Hygiene-Rallye-Sprint: Josef Haagn/Andi Blank, Martin Kainz/Franziska Urban, Thomas Sobek/Stephanie Reppenthien und Stephan Schopf (von links). Vorne: Die Vertreterin vom besten Damen-Team Simone Unholzer/Nicole Scheungraber.Foto Biwi

RGR-Teams glänzen bei Heimveranstaltung

Biberg – Die Rallye-Gemeinschaft Rosenheim (RGR) hat im Gemeindegebiet Tuntenhausen/Baiern eine Rallye-Sprint-Doppelveranstaltung mit getrennten Tageswertungen veranstaltet. Zuerst wurde der Schopf-Hygiene-Rallye-Sprint gestartet, anschließend hob sich die Starterfahne für den ADAC- RGR-Rallye-Sprin

Dienstag, 19. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.