Spiel eins unter neuer Regie

Fehlendes Glück und Missverständnisse, so wie auf diesem Bild, prägten die Wasserburger Spiele in den vergangenen Wochen.Foto John Cater

Fehlendes Glück und Missverständnisse, so wie auf diesem Bild, prägten die Wasserburger Spiele in den vergangenen Wochen.Foto John Cater

Wasserburg empfängt Bayernliga-Spitzenteam Donaustauf

Wasserburg – Nach dem Rücktritt von Trainer Niki Wiedmann vor dem Dienstagstraining versuchen die Bayernliga-Fußballer des TSV 1880 Wasserburg, nach wie vor den Schock zu verdauen und ihren Schmerz zu verarbeiten. Wiedmann war bei den Spielern beliebt, daher war die Stimmung entsprechend getrübt. In

Dienstag, 19. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.