Lokalmatador setzt sich durch

Lukas Dittrich gewann die Chiemgau-Meisterschaft bei den Einspännern.Foto Albert Kamhuber

Lukas Dittrich gewann die Chiemgau-Meisterschaft bei den Einspännern.Foto Albert Kamhuber

Chiemgau-Meisterschaft der Kutscher mit Rekordbeteiligung

Unterneukirchen/Mühldorf – Der erste Wettbewerb der Chiemgau-Meisterschaft der ein- und zweispännigen Kutschen auf dem Gelände der Haflingerzucht-Familie Dittrich in Holzwies hat mit 115 Starts eine neue Rekordbeteiligung erzielt. Bei den Einspännern setzte sich Lokalmatador Lukas Dittrich mit seine

Samstag, 3. Dezember 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.