Stadt hat rund 10000 Briefwahlunterlagen vorbereitet

Stehen mit den Unterlagen bereit: (von links) die Mitarbeiter des Bürgerbüros Melanie Rembeck, Maxi Hutter, Myriam Steinberger und die stellvertretende Wahlleiterin Daniela Leurich. Foto Re

Stehen mit den Unterlagen bereit: (von links) die Mitarbeiter des Bürgerbüros Melanie Rembeck, Maxi Hutter, Myriam Steinberger und die stellvertretende Wahlleiterin Daniela Leurich. Foto Re

Kolbermoorer Verwaltung rechnet mit Anstieg des Bedarfs im Vergleich mit dem Urnengang 2017

Kolbermoor – Der Startschuss für die Bundestagswahl ist im Kolbermoorer Rathaus gefallen. In der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung die Wahlbenachrichtigungen an rund 14000 wahlberechtigte Einwohner verschickt. Wer am 26. September nicht persönlich zur Urne gehen möchte, kann damit ab sofort

Montag, 27. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.