DVD

Schon der Debütfilm von David Lynch machte deutlich, welch starke künstlerische Vision hinter seinem späteren Schaffen stecken würde: „Eraserhead“ ist ein düsteres, in Schwarz-Weiß erzähltes Werk über einen Mann, der wegen seines missgestalteten Babys verzweifelt. Lynch arbeitete fünf Jahre an

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.