„Keine war wie sie“

José Carreras und seine „gute Fee“

Beide stammen aus Katalonien, nicht nur deshalb verband Montserrat Caballé und José Carreras eine enge Beziehung. Zum ersten Mal traten sie 1970 gemeinsam in Barcelona in Bellinis „Norma“ auf. Zu Beginn der Karriere von Carreras war die Caballé für ihn eine Mentorin, eine „gute Fee“, wie er gern sag

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.