Beethoven-Blickwinkel

Lesenswert ((((;

Ihn neu erfinden, neu definieren, das kann keiner schaffen – auch nicht in diesem Jahr, in dem Beethovens 250. Geburtstag gefeiert wird. Es kommt also auf Nuancierungen und andere Blickwinkel an. Vor dem Hintergrund ist Matthias Henke mit seiner Biografie etwas sehr Eigenständiges geglückt. Ein Buch

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.