Brot für das Theatervolk

Das Residenztheater präsentiert den Kurzfilm „Wolkendienst“

In einer anderen, coronafreien Parallelwelt wäre dies eine Premierenkritik zur Uraufführung des Stücks „Die Wolken, die Vögel, der Reichtum“. Einer von Thom Luz ersonnenen Kompilation aus den im Titel genannten drei Aristophanes-Dramen. Der Schweizer Luz, seit vergangener Spielzeit Hausregisseur am

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.