IN KÜRZE

Gründgens-Preis für Lechtenbrink Münchner „Tristan“ nun auch im Internet George Grosz fürs Lenbachhaus

Der mit 15 000 Euro dotierte Gustaf-Gründgens-Preis geht in diesem Jahr an den Schauspieler, Sänger und Regisseur Volker Lechtenbrink (Foto: Georg Wendt/dpa). Er habe „mit seinem Wirken die Theaterszene in Hamburg und im gesamten deutschsprachigen Raum geprägt“, urteilte die Jury. Seit 2012 werden m

Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.